Forum

Mythen

Hier könnt ihr über die verschiedenen Mythen rund um die Welt der Videospiele diskutieren. Auch neue Mythen sind herzlich Willkommen.
Letzter Beitrag
Forum  » Mythen  » Opan - Der besessene Engel

Gagagigo48

Gagagigo48
1 Beitrag
---
Ort:
-
05.07.2013 20:08

Opan - Der besessene Engel

Hallo liebe Grusel- und Creepypastafreunde,

ich möchte hier eine neue Mythe vorstellen, die ich mir selbst ausgedacht habe.



Es war einmal ein Junge namens Opan. Er war sehr freundlich und hilfsbereit. Außerdem war er reich und wohnte in einer Villa. Dazu war er Klassenbester mit einem Zeugnisdurchschnitt von 1,2. Er hatte vor, einmal Arzt zu werden, um den kranken und alten Leute zu helfen, wieder auf die Beine zu kommen. Er hatte viele Freunde, aber es gab auch welche, die sagten, dass er nur ein blöder Angeber wäre. Sie lästerten oft über ihn und so wurde sein Ruf mit der Zeit immer schlechter, was er jedoch nicht merkte. Dann eines Tages geschah es. Opan wurde ermordet. Mörder: Ungewiss. Vielen machte es gar nichts aus, da sie ihn sowieso nicht mochten. Seine Freunde jedoch, die sehr geschockt über seinen Tod waren, wollten den Mörder finden. Sie suchten, schnüffelten fanden ihn jedoch nicht. So gaben sie die Suche, nach 8 Monaten auf. Einem seiner Freunde, Tilo, war jedoch auf gefallen, dass sie seine Leiche nie gesehen haben und ausserdem nie eine Beerdigung stattgefunden hat. So führte er ganz alleine die Suche fort. Er fand heraus, dass die Eltern weggezogen waren und die Villa nun ganz verlassen stand. Er beschloss die Vila alleine zu erkunden. Das war etwas, dass er nie hätte tun dürfen. Er dachte sich nichts dabei, da die Villa sowieso fast seit einem Jahr leerstand. Woher sollte er auch ahnen, dass etwas sehr schreckliches geschehen würde. Er erforschte also, an einem Sonntag voll ausgerüstet die Villa. Als er auch nur einen Schritt in die Villa tat bereute er es sofort. Er sah Opan. Tot. Nein lebendig. Nein UNTOT. Opan sah entstellt. Aus SEHR entstellt. Er hatte schwarze Augen mit roten Pupilen aus denen schwarz-rotes Blut heraus quoll. Ausserdem war er sehr blass und seine Haut ekelhaft vergammelt. Das eigenartigste war, dass aus seinem Rücken schwarz-graue und zerfetzte Flügel hingen. Plötzlich flüsterte er: ''Kennst du mich noch?'' Und stürzte sich auf ihn. Danach wurde Tilo nie wieder gesichtet. Seit diesem Tag an, verschwanden spurlos nacheinander jeder ehemalige Klassenkamerad Opans.




 
Syco

Syco
74 Beiträge
---
Ort:
Landshut
Germany
08.07.2013 18:01

Re: Opan - Der besessene Engel

Vieleicht ist es dir noch nicht aufgefallen, aber dies ist die kategorie "Mythen"
Dein Zeug hier sollte mehr zu "off topic" und dann nicht als selbsterfundener Mythos, sondern als "mein erster versuch Jungautor für einen billigen Groschenroman werden"...


Wenn dich jemals jemand fragt ob du ein Gott bist, dann antworte mit JA!!!

 

Forum  » Mythen  » Opan - Der besessene Engel

Anmelden



Letzten Themen

Antworten Thema
1
22.11.2013 14:34  Mythen

64

1
07.09.2013 9:50  Mythen

Verlauf:   4Std   8Std   12Std   24Std

Wer ist online?

Aktuell sind 16 Gäste und keine Mitglieder online