The Legend of Zelda: Ocarina of Time - Den Marathonläufer schlagen

The Legend of Zelda: Ocarina of Time - MarathonläuferIm Spiel The Legend of Zelda: Ocarina of Time welches ursprünglich für den Nintendo 64 erschien gibt es ein kleines Minispiel. Ihr habt in Gerudotal die Möglichkeit, gegen einen Marathonläufer anzutreten und ihn bei diesem Lauf zu schlagen. Finden könnt ihr diesen im Zelt der Baumeister. Aber viele scheiterten an der Aufgabe den Marathonläufer zu besiegen. Ist es überhaupt möglich?

Im Internet finden sich viele gute Spieler, welche sich dieser Aufgabe gestellt haben. Auch mit einer Bestzeit von 50 Sekunden, welche wirklich ziemlich gut ist, kommt man nicht rechtzeitig bzw. vor dem Marathonläufer am Ziel an. Doch kann man sich nicht einfach zum Ziel warpen? Leider nein, denn wann man das tut, wird das Rennen automatisch abgebrochen. Warpen ist also keine Lösung zum Sieg.

Doch kann man überhaupt siegen? Einige Hacker haben den kompletten Code des Spiels nach einem möglichen Text gesucht, der von dem Marathonläufer bei einem Sieg gesagt werden könnten - doch die Mühe war ergebnislos denn ein solcher Text wurde gar nicht erst einprogrammiert. Auch wurden alle möglichen Glitches ausprobiert, die im Spiel enthalten sind, aber auch dadurch war ein Sieg nicht möglich.

Die endgültige Antwort gab schlussendlich Miyamoto selbst: Nein, es ist nicht möglich den Marathonläufer zu schlagen. Dieses Rennen wurde mit Absicht eingebaut um die Spieler zu ärgern. Ziemlich gemein oder?