Sonic the Hedgehog 2 - Die Hidden Palace Zone

Sonic the Hedgehog 2 - Hidden Palace ZoneIm Jahre 1992 war Sonic schon quasi eine Kultfigur, weshalb zu diesem Zeitpunkt auch bereits der Nachfolger des ersten Spiels fast fertig entwickelt war. Mit Sonic the Hedgehog 2 präsentierte Sega ein größeres und vielfältigeres Sonic-Spiel als jemals zuvor. Viele neue Level wurde entwickelt und auch Sonic selbst hatte allerlei neue Fähigkeiten zu präsentieren. Einzelne Trailer und Bilder zum Spiel, die zu der Zeit präsentiert wurden, zeigten jedoch einige Level, die es in der finalen Version gar nicht gab, darunter die Hidden Palace Zone.

Eigentlich gab es diese Level wirklich, jedoch schafften sie es nicht in das finale Spiel, da Sega die Qualität der Level nicht begeistern konnte. Nichtsdestotrotz schafften es viele Level in die Hände der Spieler, denn auf einer Spielemesse wurde eine Beta-Version des Spiels geklaut, welche dort vorgeführt wurde. Darin enthalten waren einige Abschnitte weiterer Level, welche jedoch nicht vollständig spielbar waren und später entfernt wurden. Eines der bekanntesten Areale, welches im finalen Spiel nicht zugänglich ist, heißt Hidden Palace Zone.

Dieses Level ist nämlich auch im finalen Spiel enthalten, jedoch schlichtweg - und ohne Cheats oder Hacks - nicht bespielbar. Auch im Sound-Test der publizierten Version findet sich dich Hintergrundmusik zu Hidden Palace Zone, weshalb man lange Zeit glaubte, dass dieser Bereich freischaltbar sei. Heute weiß man jedoch, dass man diese Level nur auf Fan-Projekten zum Spiel vorfinden und spielen kann. Da es natürlich entsprechende Videos zu diesem Level gibt, glauben einige Spieler weiterhin, dass dieser Bereich im finalen Spiel vollständig enthalten und spielbar ist.