Secret of Mana - Das Rubindiadem

Secret of Mana - Der RubindiademDieser Mythos handelt von der japanischen Action-Rollenspiel-Serie Secret of Mana bzw. dem ersten Ableger für den SNES, welcher hierzulande 1994 veröffentlicht wurde. Das Spiel verbindet typische Rollenspielelemente mit anderen Genres und ist auch außerhalb Japans sehr beliebt. In Secret of Mana soll es ein Item geben, welches auf den Namen Rubindiadem (engl.: "Ruby Armet") hört und nur sehr schwer zu kriegen ist. Im Internet kann man dazu sehr viele Möglichkeiten lesen, wie man es erhalten kann. Viele Spieler verbrachten unzählige Stunden mit der Suche nach diesem Item und einige von ihnen behaupten es auch gefunden zu haben.

Der wichtigste Indiz für die Existenz des Rubindiadems ist sicherlich das offizielle Lösungsbuch von Square, welches dieses Item sogar mit entsprechenden Werten auflistet. Da es nicht der beste Ausrüstungsgegenstand im Spiel ist, haben viele Spieler relativ schnell mit der Suche aufgehört und so behaupteten einige von ihnen, dass dieses Item exisitert, jedoch nicht die Mühe wert ist. In Wahrheit jedoch, kann man in der SNES-Version von Secret of Mana kein Rubindiadem finden. Es existiert zwar als solches im Quellcode, kann im originalen Spiel jedoch nur mittels Schummelmodul bzw. Cheat gefunden werden.

Aber wieso programmiert man einen Gegenstand in das Spiel, welcher gar nicht erhältlich ist? Die Antwort ist einfach, denn Secret of Mana sollte eines der ersten Spiele für den SNES sein, welches mit der sogenannten Super-CD-Erweiterung für die Konsole kommen sollte. Diese Erweiterung wurde aufgrund Unstimmigkeiten zwischen Nintendo und Sony nicht durchgeführt, wodurch Secret of Mana statt den Speicherplatz einer CD-Rom (700MB) auf einmal auf den Speicherplatz des Steckmoduls (8MB) gekürzt werden musste.

Durch diesen radikalen Einschnitt sollen Gerüchten zufolge gar 40% des gesamten Spielinhalts gänzlich herausgenommen worden sein. Unter dieser radikalen Kürzung litten anscheinend auch einige Items, darunter wohl das Rubindiadem, welches wohl auf dem Speichermodul vergessen, aber im Spiel herausgenommen worden ist. Da offizielle Lösungsbücher meist von anderen Unternehmen erstellt und vertrieben werden, hielten sich die Verfasser dieses Buches lediglich an die im Speichermodul enthaltenen Items und nicht an die tatsächlich erhältlichen. Secret of Mana ist trotz der Einschnitte von Spielern und Presse gleichermaßen positiv aufgenommen worden, auch wenn es offiziell nicht möglich ist das Rubindiadem in der SNES-Version zu erhalten.

Eingeschickt von: Arno N.