Saints Row 2 - Das Ungeheuer von Loch Ness

Saints Row 2 - Das Monster von Loch NessEine recht erfolgreiche Open-World-Actionreihe ist sicherlich Saints Row. Durch den subtilen Humor und wirklich sehr unrealistischen Spielszenen erscheint dieser Titel als eine Art 'abgefahrenes' Grand Theft Auto. Außerdem konnte man aufgrund des hohen Gewaltgrads oftmals nur durch Kürzungen eine Indizierung hierzulande umgehen. Nichtsdestotrotz - oder gerade deshalb - verkaufte sich Saints Row blendend und hat bereits mehrere weitere Nachfolger erhalten.

In diesem Artikel gehen wir jedoch nur auf Saints Row 2 ein und behandeln den Mythos um das Ungeheuer von Loch Ness, welches im Spiel auffindbar sein soll. Nessie, so wird das Ungeheuer genannt, sorgt auch für vielerlei Diskussion außerhalb der Videospielwelt. Es gibt sogar einen eigenen Wikipedia-Artikel, welcher diesen Mythos behandelt. Dabei soll es sich um eine riesige Seeschlange handeln, welche in dem See Loch Ness in Schottland hausen soll. Eindeutige Beweise dafür wurden bisher nicht gefunden.

Selbiges Wesen soll auch im Spiel Saints Row 2 zu finden sein. Dies ist jedoch nicht ganz so einfach und eher von den wenigsten Spielern bisher entdeckt worden. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Der Bereich, wo das Ungeheuer zu sehen sein soll, ist im Spiel ein geheimes Areal und liegt sehr weit außerhalb der Küste. Die kleine Insel heißt Volition Oasis und ist ungefähr nordwestlich von der Gefängnisinsel zu finden. Zwar gibt es mehrere solcher geheimer Orte im Spiel, jedoch ist dies die einzige Insel wo man das Ungeheuer von Loch Ness angeblich sehen kann.

Gelangt man nun mit einem Wasserfahrzeug bis zur Insel, so muss man dort auf einen Hügel steigen und nach Westen in das Meer schauen. Wenn man dies tut, sieht man tatsächlich eine ungewöhnliche Gestalt im Wasser schwimmen. Ein entsprechendes Video dazu gibt es hier. Aber kann dieses Wesen tatsächlich das Ungeheuer von Loch Ness sein? Es ist seltsamerweise ein wenig kleiner geraten als man es sich vorstellen würde, aber ein Wal sieht in Wirklichkeit auch ziemlich verschieden aus. Was macht dieses Wesen dort und ist es tatsächlich Nessie?

Dieses Easter Egg wurde selbstverständlich mit Absicht in das Spiel integriert und soll wohl auch tatsächlich das Ungeheuer von Loch Ness namens Nessie repräsentieren. Zumindest könnte es sich dabei um ein Baby von Nessie handeln. Schaut man sich die oben verlinkte Karte etwas genauer an, so findet man in der Nähe der Insel Volition Oasis eine weitere Insel namens Bone Island. Auch diese Insel gibt einen weitere Hinweis auf Nessie. Sie ist sehr klein und wird fast gänzlich von einem riesigen Skelett bedeckt, welches anscheinend von dem eigentlichen Ungeheuer von Loch Ness stammt.

Kurzum: Es gibt tatsächlich einige Hinweise auf das Ungeheuer von Loch Ness im Spiel Saints Row 2. Das Wesen, welches man auf Volition Oasis findet scheint ein Nachkomme von Nessie zu sein, denn dieses ist noch sehr klein. Das eigentliche Ungeheuer, also Nessie, scheint in dem Fall ausgestorben zu sein und hinterließ lediglich sein Skelett auf Bone Island. Einen wirklich großen Auftritt im Spiel hat das Ungeheuer also nicht, dennoch ist es sicherlich eine nette Spielerei, welche Saints Row 2 an zusätzlichem Charme verleiht.